Dieses Wiki dient als Nachschlagewerk für alle Kurzanleitungen, Tipps & Tricks und Eingaben, die NethServer betreffen. Nachdem es sich bei NethServer um eine umfangreiche Entwicklung handelt, ist die Dokumentation überaus wichtig. Sollte irgendetwas nicht dokumentiert sein, kann die Dokumentation gerne erweitert werden, um allen Nethservianer_innen zu helfen.

NethServer 1) ist ein Betriebssystem für Linux Enthusiasten, entworfen für Klein- und Mittelbetriebe.

  • Extrem modular und reich an Funktionen: Mailserver und -filter, Webserver, Groupware, Firewall, Web Filter, IPS/IDS, VPN und mehr.
  • Mächtige Webschnittstelle, die übliche Administrationsaufgaben vereinfacht, sehr einfache/schnelle Installation und jede Menge vorkonfigurierte Module, installierbar mit einem Klick.
  • Basierend auf CentOS/RHEL, eine weitverbreitete und beliebte Serverdistribution, zuverlässig durch routinemäßige Sicherheitsaktualisierungen und grundsolide Stabilität.
  • 100% Open Source, angetrieben durch Beitragende und befeuert durch die Gemeinschaft. Transparent mit offenen Kommunikationskanälen und gut dokumentiert.

Download: NethServer ISO

Um mit NethServer zu beginnen, empfehlen wir, das offizielle NethServer Handbuch, in welchem verschiedene Installationsarten von NethServer aufgezeigt werden, zu lesen; Man erfährt, wie die Basiskonfiguration abläuft, wie Module funktionieren bis hin zu optimalen Vorgehensweisen, um die Dinge runder zu machen.

Falls man Tipps und Tricks, die Weiterentwicklung von NethServer oder das Entdecken von Möglichkeiten benötigt, kann man diese Benutzerleitfäden nutzen, um bei der Konfiguration und Modulen von anderen voranzukommen oder einfach, um die Kommandozeilenbefehle zu entdecken.

Und selbst wenn man hier nicht fündig wird oder falls Unterstützung benötigt wird oder sonst irgendetwas, kann man sich an unsere Gemeinschaft wenden.

Neu hier und Liebhaber freier Software? Jegliche Fähigkeiten werden von der NethServer Gemeinschaft gebraucht, bei Interesse bitte die Freiwilligenarbeitsseite lesen und dem Team beitreten.